Impressum, Datenschutzerklärung und andere wichtige Informationen

Betreiber, Verantwortlicher und Ansprechpartner:

Firma Restaurant & Landhotel Försters Stammlokal
Inh.: Mandy Weise-Förster
Zaschendorfer Str. 15
01640 Coswig
Deutschland

Geschäftsführerin: 

Mandy Weise-Förster

Tel: +49 3523 701638
Fax: +49 3523 701639
eMail: kontakt@foersters-stammlokal.de
USt-ID: DE209791672
Zulassungs- und Aufsichtsbehörde: Stadt Coswig
Karrasstraße 2
01640 Coswig
+49 3523 66301

Online-Streitbeilegung:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie in unserem Impressum. Wir sind weder verpflichtet noch bereit, an dem Streitschlichtungsverfahren teilzunehmen.

Definitionen:

  • "Diese Internetpräsenz" bezeichnet diejenigen Webseiten, deren Internetadresse/Domain, bestehend aus Top Level- und Second Level-Domain, auf den im Impressum genannten Betreiber als Inhaber registriert ist.
  • "Fremde Präsenzen" sind Webseiten/Server, die unter anderen Internetadressen/Domains erreichbar sind.
  • "Betreiber" bezeichnet den im Impressum genannten Betreiber dieser Internetpräsenz.
  • "Fremder Betreiber" bezeichnet den Betreiber einer fremden Präsenz.
  • "Betroffener" ist eine Person, die diese Internetpräsenz besucht und benutzt, oder die mit dem Betreiber in sonstiger Weise in Kontakt tritt oder steht.
  • "Aufruf" ist ein Aufrufen der Internetadresse/Domain dieser Internetpräsenz durch einen Betroffenen, mittels Browser oder eines anderen Computerprogramms, zum Zweck des Betrachtens, Downloads oder der Nutzung von Funktionalitäten derselben.
  • "Kontakt" liegt vor, wenn eine Person mit dem Betreiber in Kommunikation oder vertragliche oder außervertragliche Beziehung tritt oder steht.
  • "Personenbezogene Daten" sind solche, bei denen ein Rückschluss auf die Identität einer bestimmten Person möglich ist.
  • "Nicht personenbezogene Daten" sind solche, bei denen kein Rückschluss auf die Identität einer bestimmten Person möglich ist.
  • Eine "Einbettung" ist ein Bereich (HTML-Tag, z.B. IFRAME, AUDIO, VIDEO, DIV, TABLE, IMG) oder eine Implementation (z.B. JavaScript) innerhalb dieser Internetpräsenz, in oder mittels welchem/welcher eine fremde Internetpräsenz oder Teile davon, oder andere dort gespeicherte Daten mittels Datenkommunikation abgerufen, angezeigt, ausgegeben und/oder ausgetauscht werden, wie z.B. Videos, Audios, Bilder, Textdaten oder Webseitenteile.
  • "Datenkommunikation" ist ein Datenaustausch, der beim Besuch dieser Internetpräsenz zwischen dieser und einer fremden Präsenz stattfindet.
  • "Cookies" sind kleine Textdateien, die das technische System einer Internetpräsenz erstellt und die bei deren Aufruf mithilfe des Internetbrowsers des Betroffenen auf dessen System gespeichert werden. Der Inhalt dieser Cookies kann bei jedem Aufruf von der Internetpräsenz ausgelesen und modifiziert werden. Cookies können weder Daten des Systems des Betroffenen auslesen, noch haben sie irgendwelche Zugriffsmöglichkeiten auf dessen System. Sie dienen lediglich der Speicherung von Daten.
  • Ein "Einwilligungsfeld" ist ein Formularfeld (HTML-Checkbox oder -Schalter) auf der Internetpräsenz mit einem dazugehörigen Beschreibungstext, das mittels Anklicken markiert/ausgewählt werden kann, was wiederum bei der Übermittlung des Formulars bestätigt, dass der Betroffene die in der Beschreibung enthaltenen Bedingungen akzeptiert.

Distanzierung:

Der Betreiber dieser Internetpräsenz distanziert sich ausdrücklich von Inhalten auf oder von fremden Präsenzen, zu denen von dieser Internetpräsenz aus verlinkt wird oder die in diese Internetpräsenz eingebettet sind. Der Betreiber dieser Internetpräsenz kontrolliert solche Verlinkungen und Einbettungen sowie die Inhalte verlinkter und eingebetteter, fremder Präsenzen in zumutbarer Weise regelmäßig auf Rechtsverstöße, jedoch ist er für den Inhalt fremder Präsenzen weder verantwortlich noch hat er irgend einen Einfluss darauf, und er ist mit Rechtsverstößen, die dort eventuell begangen werden, nicht einverstanden. Der Betreiber dieser Internetpräsenz kann deshalb eine Haftung für derartige Rechtsverstöße nicht übernehmen, er wird jedoch bei der Feststellung solcher Verstöße oder einem Hinweis darauf unverzüglich Verlinkungen und Einbettungen zu den betroffenen, fremden Präsenzen entfernen und zukünftig gleiche oder ähnlich verstoßende Verlinkungen und Einbettungen unterlassen.

Datenschutz:

verantwortliche Stelle:

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der gesetzlichen Regelungen sowie Ansprechpartner für sämtliche diesbezüglichen Anliegen/Fragen ist:

Restaurant & Landhotel Försters Stammlokal
Inh.: Mandy Weise-Förster
Zaschendorfer Str.15
01640 Coswig OT Sörnewitz

Datenschutzinformationen:

1. Allgemeines:

Der Schutz und vertrauliche Umgang mit personenbezogenen Daten des Betroffenen ist dem Betreiber ein wichtiges Anliegen. Bei einem Aufruf dieser Internetpräsenz und einem sonstigen Kontakt zwischen Betroffenem und Betreiber werden Daten vom Betroffenen ausschließlich im notwendigen Maß sowie im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften (EU-DSGVO, BDSG u.a.) erhoben, verarbeitet, genutzt und auch dementsprechend geschützt. Diese Datenschutzerklärung informiert den Betroffenen darüber, welche Daten durch den Betreiber dieser Internetpräsenz und ggf. durch fremde Betreiber erhoben, verarbeitet und genutzt werden und wie, in welchem Umfang und zu welchem Zweck dies geschieht, soweit dies nicht anderswo mit oder ohne Bezug auf diese Datenschutzerklärung geschieht.

2. Geltungsbereich:

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für diese Internetpräsenz. Für fremde Präsenzen gilt sie nur wenn und insoweit, wie hierin auf diese Bezug genommen wird.

3. Erhebung, Nutzung und Verarbeitung von Daten:

3.1. Allgemein

Sofern ausnahmsweise personenbezogene Daten des Betroffenen aufgrund eines Aufrufs dieser Internetpräsenz oder sonstigen Kontakts vom Betreiber erhoben, verarbeitet und genutzt werden, geschieht dies, sofern nicht anderweitig abweichend geregelt,:

  • freiwillig und ohne eine gesetzliche oder vertragliche Pflicht dazu,
  • in Art und Umfang, wie und inwieweit der Betroffene diese Daten wissentlich auf dieser Internetpräsenz in Formularfelder eingibt oder anderweitig dem Betreiber übermittelt, oder er in dieser Datenschutzerklärung oder anderswo auf dieser Internetpräsenz explizit in Kenntnis gesetzt wird,
  • zu einem bestimmten Zweck, der, sofern nicht anderweitig konkret beschrieben, beinhaltet:
    • die Durchführung, Erfüllung oder Abwicklung einer zwischen Betreiber und Betroffenen bestehenden oder vom Betroffenen angefragten, beabsichtigten oder erwarteten vertraglichen oder außervertraglichen Beziehung, Maßnahme oder Kommunikation, wie z.B. Lieferung von bestellten Artikeln, Beantwortung von Anfragen per e-Mail oder über ein Kontaktformular,
    • oder die Bereitstellung von vom Betroffenen gewünschten/erwarteten Informationen und Funktionalitäten auf dieser Internetpräsenz,
  • und wenn:
    • der Betroffene, im Falle eines Aufrufs dieser Internetpräsenz, in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich durch Anklicken eines dafür vorgesehenen Links/Buttons eingewilligt hat (Art. 6 Abs. 1 a EU-DSGVO),
    • oder die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten:
      • für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei der Betroffene ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage des Betroffenen erfolgen, erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 b EU-DSGVO),
      • oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der der Betreiber unterliegt (Art. 6 Abs. 1 c EU-DSGVO),
      • oder zur Wahrung der berechtigten Interessen des Betreibers erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffene, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen (Art. 6 Abs. 1 f EU-DSGVO).
3.2. aufgrund eines Aufrufs dieser Internetpräsenz:
3.2.1. allgemein, IP-Adresse

Bei einem Aufruf dieser Internetpräsenz werden von dieser automatisch verschiedene, nicht personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, wie z.B. Browsereigenschaften, Betriebssystem, Name der auf-/abgerufenen Dateien, Datum und Uhrzeit des Aufrufs/Abrufs und die übertragene Datenmenge. Der Betreiber nutzt diese Daten, um das Angebot und die Benutzererfahrung dieser Internetpräsenz zu verbessern, zur Fehlererkennung und -beseitigung, und um sicherheitsrelevante Angriffe auf seine technische Infrastruktur zu erkennen.

Die IP-Adresse des Betroffenen und andere personenbezogene Daten werden bei einem Aufruf grundsätzlich nicht automatisch erhoben. Insbesondere wird, sofern eine automatische Protokollierung des Aufrufs durch den Webserver oder eventuell eingesetzte Analysewerkzeuge, wie z.B. Matomo oder Google Analytics, stattfindet, die IP-Adresse des Betroffenen sofort und automatisch in eine neutrale, anonymisierte IP-Adresse umgewandelt, so dass auch hier kein Rückschluss auf die Identität einer bestimmten Person möglich ist.

3.2.2. Cookies dieser Internetpräsenz

Gängige Browser bieten die Möglichkeit der Einstellung, wenn und wann Cookies automatisch gelöscht werden, und ob sie überhaupt oder nur unter bestimmten Bedingungen gespeichert werden. Cookies können auch jederzeit manuell vom Betroffenen in dessen Browsereinstellungen gelöscht werden, was empfohlen wird beim Verlassen dieser Internetpräsenz, um sicherzustellen, dass alle Cookies gelöscht sind.

Eine Einschränkung von Cookies in den Browsereinstellungen kann zu Funktionseinschränkungen auf dieser Internetpräsenz führen, wenngleich die Basisfunktionalität erhalten bleibt.

Diese Internetpräsenz setzt erforderliche und nicht erforderliche Cookies ein. Erforderliche Cookies sind solche, die für den sicheren und basisfunktionalen Betrieb dieser Internetpräsenz, oder eine sichere Kommunikation zwischen dem Betroffenen und dieser Internetpräsenz unentbehrlich sind. Andere Cookies sind nicht erforderliche.

Erforderliche Cookies werden ohne explizite Einwilligung des Betroffenen eingesetzt. Sie können personenbezogene und nicht personenbezogene Daten enthalten. Der Einsatz erfolgt zur Wahrung berechtigter rechtlicher, technischer und sicherheitsrelevanzer Interessen des Betreibers (Art. 6 Abs. 1 b EU-DSGVO).

Nicht erforderliche Cookies werden nur mit expliziter Einwilligung des Betroffenen eingesetzt. Sie können personenbezogene und nicht personenbezogene Daten enthalten. Solche Cookies ermöglichen dieser Internetpräsenz bestimmte, über die Basisfunktionalität hinausgehende Funktionalitäten und Inhalte bereitzustellen, und dadurch ein bestmögliches Benutzererlebnis zu bieten. Dem Betreiber ermöglichen sie, diese Internetpräsenz zu optimieren und weiterzuentwickeln.

3.2.2. 1. Cookies bei Authentifizierung

Wenn der Betroffene sich durch Angabe von personenbezogenen Daten auf dieser Internetpräsenz authentifiziert hat, zum Zweck des Zugangs zu einem geschützten Bereich oder der Inanspruchnahme von nur nach Authentifizierung zugänglichen Daten oder Diensten, werden erforderliche und nicht erforderliche Cookies mit personenbezogenen Daten auf dem System des Betroffenen gespeichert. Dem Einsatz nicht erforderliche Cookies stimmt der Betroffene dabei über ein im Authorisierungsvorgang erscheinendes Einwilligungsfeld zu (Art. 6 Abs. 1 a EU-DSGVO). Zwecke des Einsatzes dieser Cookies sind:

  • die Herstellung und Unterhaltung einer gesicherten Benutzersitzung (User Session),
  • die Speicherung, dass die Authentifizierung erfolgreich war, sodass der Betroffene sich bei einem weiteren Aufruf innerhalb einer bestimmten Zeitspanne nicht jedesmal erneut authentifizieren muss,
  • eine Ermöglichung von eindeutiger Zuordenbarkeit, Nachvollziehbarkeit und Nachweisbarkeit rechtlich relevanter Handlungen und Interaktionen des Betroffenen,
  • und die Speicherung von individuellen, aufrufbezogenen Einstellungen, die vom Betroffenen gewünschte Funktionalitäten erst ermöglichen und dadurch das Benutzererlebnis verbessern.

Die eingesetzten Cookies werden - je nach Typ und Zweck - mit unterschiedlicher Dauer gespeichert und dann gelöscht, wenn der Betroffene sich aus dem geschützten Bereich abmeldet oder die Browsereinstellungen beim Betroffenen das Löschen eines jeweiligen Cookies nach dessen Ablaufdatum oder anderen Bedingungen bewirken.

3.2.3. Einbettungen und andere Datenkommunikation

Um bestimmte, vom Betroffenen erwartete/gewünschte Funktionalitäten und Inhalte bereitstellen, ein bestmögliches Benutzererlebnis bieten und diese Internetpräsenz weiterentwickeln zu können, setzt diese Internetpräsenz Einbettungen und andere Datenkommunikation mit fremden Präsenzen ein.

Solche Datenkommunikation wird jedoch zunächst blockiert und nicht durchgeführt, solange der Betroffene nicht ausdrücklich seine Einwilligung erteilt hat. Zweck dieser Blockierung ist, den Betroffenen vor ungewollter Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihn betreffender Daten durch fremde Betreiber, und ein Speichern von Cookies auf dem System des Betroffenen durch fremde Präsenzen zu schützen.

Die Einwilligung ist freiwillig und bei Nichterteilung derselben kann die Internetpräsenz im Wesentlichen ohne Beeinträchtigung trotzdem genutzt werden. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar; die Einstellungsmöglichkeiten dazu befinden sich auf dieser Webseite weiter unten.

Die Einwilligung kann der Betroffene - je nach Art der Einbettung/Datenkommunikation - speziell und nur für die Kommunikation mit einer bestimmten anderen Präsenz (z.B. für Youtube-Video-Einbettung) oder generell für bestimmte Arten von Kommunikationen (z.B. Video-Einbettungen verschiedener Anbieter) erteilen. Der Einwilligungsvorgang geschieht entweder direkt bei einer Einbettung (speziell) oder beim ersten Aufruf der Internetpräsenz (generell; sog. Cookie-Banner o. Datenschutz-Popup).

Mit seiner Einwilligung bestätigt der Betroffene, dass er:

  • diese Datenschutzinformationen und, falls auf Datenschutzinformationen eines fremden Betreibers verwiesen wird, auch jene zur Kenntnis genommen und verstanden hat, und mit der Geltung der darin enthaltenen Bedingungen einverstanden ist,
  • den Inhalt von Einbettungen abrufen und sich anzeigen bzw. ausgeben lassen möchte,
  • die für die erwarteten oder ausgelösten Funktionen notwendige Datenkommunikation zulassen möchte
  • und in eine vom Betreiber weder abschätzbare oder definierbare, noch beeinflussbare Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch fremde Betreiber gemäß Art. 6 Abs. 1 a EU-DSGVO einwilligt.

Während einer solchen Datenkommunikation können von fremden Präsenzen und Betreibern personenbezogene Daten des Betroffenen erhoben, verarbeitet und genutzt, sowie Cookies mit personenbezogenen Daten von fremden Präsenzen auf dem System des Betroffenen gespeichert und später wieder ausgelesen werden (weitere Informationen zur Funktionsweise von Cookies unter 3.2.2.). Der Betroffene wird darüber in Kenntnis gesetzt, dass:

  • der Betreiber weder genaue Kenntnis davon hat und haben kann, ob und welche Daten von den fremden Betreibern tatsächlich erhoben, verarbeitet und genutzt werden, für welchen Zeitraum dies geschieht, wann welche Daten wieder gelöscht werden und dass der Betreiber keinerlei Einflussmöglichkeit darauf hat.
    Der Betroffene sollte im Zweifel davon ausgehen, dass:
    • fremde Betreiber personenbezogene und nicht personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen, mindestens die IP-Adresse des Betroffenen, die Adresse dieser Internetpräsenz, von der aus der Betroffene die fremde Präsenz aufruft, und die jeweils vorher aufgerufene Adresse (Referrer) beim Folgen weiterer Verlinkungen,
    • und dass dies zu verschiedensten Zwecken geschehen kann, wie z.B., um das Surf-Verhalten zu analysieren und auszuwerten, oder um Benutzerprofile zu erstellen, und dadurch wiederum das Benutzererlebnis verbessern, die Sicherheit zu erhöhen und/oder bestimmte Dienste überhaupt erst zur Verfügung stellen zu können.
  • von fremden Präsenzen erstellte Cookies auf dem System des Betroffenen gespeichert werden können, eventuell auch mit personenbezogenen Daten.
  • die Art und der Umfang der Möglichkeit der fremden Betreiber, vom Betroffenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen zu können auch wesentlich davon abhängig ist, welche Cookies fremder Präsenzen der Betroffene noch auf seinem System gespeichert hat und/oder auf welcher fremden Präsenz er gleichzeitig authentifiziert (angemeldet / eingeloggt) ist, und inwiefern diese fremden Präsenzen und deren Betreiber miteinander in Verbindung stehen, Daten austauschen und die Möglichkeit eines Zugriffs auf relevante Datenbestände haben.

Wenn der Betroffene eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner Daten durch fremde Betreiber vermeiden oder soweit möglich möchte, wird angeraten, Verlinkungen zu fremden Präsenzen nicht zu folgen oder in alle oder konkrete Arten von Einbettungen/Datenkommunikation nicht einzuwilligen.

3.3. aufgrund einer Übermittlung durch den Betroffenen:

Wenn ein Betroffener mit dem Betreiber über die auf dieser Internetpräsenz angebotenen oder öffentlich zugängliche Kontaktmöglichkeiten Verbindung aufnimmt und dabei personenbezogene Daten übermittelt, werden diese durch den Betreiber insoweit erhoben, verarbeitet und genutzt, wie es zur Bearbeitung und Beantwortung des Anliegens des Betroffenen notwendig ist und solange soweit gespeichert, wie es das besondere Datenschutzverhältnis erfordert (Art. 6 Abs. 1 a, b, c EU-DSGVO).

Hinterlässt der Betroffene auf dieser Internetpräsenz einen Beitrag oder Kommentar, wird seine IP-Adresse und der von ihm angegebene Name für die Dauer der Existenz des hinterlassenen Inhalts gespeichert. Dies dient der Absicherung des Betreibers hinsichtlich rechtlicher Schritte, falls der hinterlassene Inhalt rechtswidrig sein sollte (Art. 6 Abs. 1 a, b, c, f EU-DSGVO).

Sofern diese Internetpräsenz dem Betroffenen die Möglichkeit bietet, Dienste zu abonnieren, wie z.B. Newsletter oder die gesamte Präsenz oder Teile davon als Feed, wird die e-Mail Adresse des Betroffenen, mit der er sich für den Dienst angemeldet hat, gespeichert, um ihm mit dem jeweiligen Dienst versorgen zu können, bis der Betroffenen den Dienst gegenüber dem Betreiber kündigt oder der Dienst nicht mehr angeboten wird (Art. 6 Abs. 1 a, b, c EU-DSGVO). Die Kündigung eines solchen Dienstes kann jederzeit gegenüber der verantwortlichen Stelle (s.o.) erklärt werden.

4. Verknüpfung und Weitergabe von Daten an Dritte:

Personenbezogenen Daten des Betroffenen werden vom Betreiber nicht an Dritte weitergegeben oder mit anderen Daten verknüpft, es sei denn er ist gesetzlich dazu verpflichtet, das besondere Datenschutzverhältnis erfordert dies notwendigerweise oder der Betroffene hat dazu wissentlich und ausdrücklich eingewilligt.

5. Rechte des Betroffenen:

Der Betroffene kann jederzeit:

  • ganz oder teilweise seine Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung seiner personenbezogenen Daten durch den Betreiber widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird;
  • Auskunft über Inhalt/Umfang, Herkunft und eventuelle Empfänger der ihn betreffenden, vom Betreiber erhobenen, verarbeiteten und genutzten, personenbezogenen Daten sowie über Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung verlangen;
  • Berichtigung sowie ganz oder teilweise Löschung und Einschränkung der Verarbeitung seiner vom Betreiber erhobenen, verarbeiteten und genutzten, personenbezogenen Daten verlangen, wenn und soweit dieses Verlangen nicht mit einer gesetzlichen Pflicht des Betreibers kollidiert;
  • einen portablen Datenbestand aller seiner vom Betreiber erhobenen, verarbeiteten und genutzten, personenbezogenen Daten verlangen.

Der Widerruf der Einwilligung, das Auskunfts-, Berichtigungs-, Löschungs- und Einschränkungsverlangen und das Verlangen nach dem portablen Datenbestand ist an die verantwortliche Stelle (s.o.) zu richten.

6. automatische Löschung:

Sofern nicht anderweitig speziell geregelt oder erklärt, werden gespeicherte, personenbezogene Daten eines Betroffenen ohne sein Verlangen gelöscht, wenn und soweit die Speicherung für ein besonderes Datenschutzverhältnis nicht mehr notwendig ist und wenn und soweit eine gesetzliche Verpflichtung des Betreibers zur Speicherung nicht oder nicht mehr besteht.

7. Beschwerderecht:

Betroffene haben die Möglichkeit, sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine für Datenschutz zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden. Eine Liste von Aufsichtsbehörden finden Sie unter folgendem Link: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

8. spezielle Einbettungen und Datenkommunikation:

9. Änderungsvorbehalt:

Der Betreiber behält sich vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit anzupassen, um sicherzustellen, dass sie stets den aktuellen rechtlichen Regelungen, den aktuellen technischen Gegebenheiten und Funktionalitäten dieser Internetpräsenz, den aktuellen datenschutzrelevanten Verfahren, Vorgängen und Gegebenheiten beim Betreiber sowie Handlungen des Betreibers entspricht. Wird eine neuere Datenschutzerklärung auf dieser Internetpräsenz veröffentlicht, löst diese eine ältere ab und gilt für einen Betroffenen beim Aufruf dieser Internetpräsenz die neue Erklärung.

v13 - 30.01.21